PLUS

Anhaltende Marktermüdung

Das Ratgebersegment hat sich im Buchhandel zuletzt wieder erholt, dank des Bastel- und Maltrends sowie guter Nachfrage nach allgemeiner Lebenshilfe. Die langjährig boomende Kochbuch-Warengruppe bleibt dagegen weiterhin hinter den früheren Spitzenzahlen zurück, so eine Analyse im neuen buchreport.spezial „Essen & Genießen“.

Im stationären Buchhandel hat das Segment 2015 fast 9% Umsatz gegenüber dem Boomjahr 2014 verloren, und in den ersten 7 Monaten des laufenden Jahres noch einmal 6% laut buchreport-Auswertung des Panels von Media Control. Als Hauptursachen gelten:

  • Marktermüdung im Bereich grundlegender Rezeptsammlungen und standardisierter Aufmachung,
  • Nachfrageeinbruch beim zwischenzeitlichen Boomthema vegane Küche.

Stephanie Wenzel, Küchenchefin beim Marktführer ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Anhaltende Marktermüdung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Leipziger Messe-Tagung: Die (technische) Zukunft des Marketings  …mehr
  • Innovation: »Nicht nur auf das Silicon Valley schauen«  …mehr
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    2
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    19.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten