Monatspass
PLUS

Anhaltende Marktermüdung

Das Ratgebersegment hat sich im Buchhandel zuletzt wieder erholt, dank des Bastel- und Maltrends sowie guter Nachfrage nach allgemeiner Lebenshilfe. Die langjährig boomende Kochbuch-Warengruppe bleibt dagegen weiterhin hinter den früheren Spitzenzahlen zurück, so eine Analyse im neuen buchreport.spezial „Essen & Genießen“.

Im stationären Buchhandel hat das Segment 2015 fast 9% Umsatz gegenüber dem Boomjahr 2014 verloren, und in den ersten 7 Monaten des laufenden Jahres noch einmal 6% laut buchreport-Auswertung des Panels von Media Control. Als Hauptursachen gelten:

  • Marktermüdung im Bereich grundlegender Rezeptsammlungen und standardisierter Aufmachung,
  • Nachfrageeinbruch beim zwischenzeitlichen Boomthema vegane Küche.

Stephanie Wenzel, Küchenchefin beim Marktführer ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Anhaltende Marktermüdung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Riley, Lucinda
Goldmann
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Link, Charlotte
Blanvalet
5
Kutscher, Volker
Piper
12.11.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 1. November - 30. November

    Buchmesse Istanbul

  2. 14. November - 2. Dezember

    Münchner Bücherschau

  3. 16. November

    Bundesweiter Vorlesetag

  4. 19. November

    Geschwister-Scholl Preis

  5. 19. November

    buch aktuell 4*2018