PLUS

Wohin geht die Reise?

Wohin geht die Reise?

Das Reisesegment droht seinen Status als verlässlicher Stabilisator zu verlieren. Zur Hochsaison hinken die Umsätze in den stationären Buchverkaufsstellen hinterher.

Beim Urlaub wird in den meisten Fällen zuletzt gespart: Die Reiselust der Deutschen bescherte den Reiseverlagen auch in volatilen Zeiten stets relativ sicher kalkulierbare Umsätze. Im vergangenen Jahr erhielt die Wachstumsstory einen Dämpfer: Das Segment blieb mit –0,5% leicht unter Vorjahr, galt aber immer noch als Stabilisator im Handel, weil das Minus im Vergleich zum Gesamtmarkt (buchreport-Umsatztrend 2015: – 1,6%) klein ausfiel. Jetzt kommen mitten in der Urlaubssaison Zahlen, die eher für Dauerregen und weniger für Sonne stehen. Im ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wohin geht die Reise?"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    2
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    18.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 13. September - 23. September

      Harbour Front Literaturfestival 2017

    2. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    3. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    4. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    5. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse