PLUS

Vielerorts vorerst ausgezaubert

Ein englischsprachiger Titel auf Platz 1 der deutschen Bestsellerliste – das schafft nur J.K. Rowling mit ihren magischen Helden: Standesgemäß hat sich „Harry Potter and the Cursed Child“ in der ersten echten Verkaufswoche an die Spitze des SPIEGEL-Hardcoverrankings gesetzt und ist auch insgesamt der meistverkaufte Titel, nachdem er in der vergangenen Woche ohne einen einzigen wirklichen Verkaufstag bereits auf Platz 3 eingestiegen war.

Die Online-Buchhändler haben sich mehr oder weniger auf einen Preis geeinigt (in den meisten Shops kostet der Titel 19,99 Euro), verkaufen aber derzeit nur wenig Exemplare: Ihnen geht die Ware aus. Zwar verkündet Amazon nach wie ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Vielerorts vorerst ausgezaubert"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Leipziger Messe-Tagung: Die (technische) Zukunft des Marketings  …mehr
  • Innovation: »Nicht nur auf das Silicon Valley schauen«  …mehr
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    2
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Murakami, Haruki
    DuMont
    12.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten