PLUS

Funktionierende Synergien

Die offiziellen Zahlen von Penguin Random House (PRH) werden am 31. August veröffentlicht, wenn Bertelsmann seinen Finanzbericht für das 1. Halbjahr 2016 vorlegt. Aber Pearson, als Minderheitspartner mit 47% an der weltgrößten Publikumsverlagsgruppe beteiligt, hat bei seiner eigenen Bilanzpressekonferenz (s. buchreport.datei) den Schleier bereits etwas gelüftet und ein „solides“ 1. Halbjahr für PRH in Aussicht gestellt:

  • Pearsons Anteil am operativen Gewinn von PRH ist um 25% auf 32 Mio Pfund gestiegen.
  • Das Plus begründet CEO John Fallon mit anhaltenden Synergieeffekten.
  • Der (nicht näher spezifizierte) Umsatzrückgang bei E-Books hat noch bessere Zahlen verhindert.

Derweil peilt PRH-Chef Markus Dohle ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Funktionierende Synergien"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Mit Buch-Retrodigitalisierung die Backlist wiederbeleben  …mehr
  • Geschäftsmodelle im akademischen Publizieren – wo wir heute stehen  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    4
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    5
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    04.12.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 6. Januar - 8. Januar

      Trendset Winter

    2. 6. Januar - 14. Januar

      Buchmesse Neu Delhi

    3. 13. Januar - 15. Januar

      Nordstil Winter

    4. 18. Januar

      Jahrestagung IG Belletristik und Sachbuch 2018

    5. 20. Januar - 22. Januar

      Vivanti (Nonbook)