Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Führungsfrau beim Fachverlag

Martina Bruder (Foto)eitet ab sofort den Unternehmensbereich „Legal & Regulatory“ (Recht und Wirtschaft) bei Wolters Kluwer in Deutschland. Bruder wird darüber hinaus als Regional Managing Director die Region Central mit Polen, Ungarn, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Rumänien leiten. Sie folgt auf Dr. Ulrich Herrmann.
Zuvor war Martina Bruder Geschäftsführerin des Online-Portals FriendScout24 und Mitglied des Group Boards der Scout24-Gruppe. In Deutschland hatte sie bereits mehrere leitende Positionen bei Viva TV, Yahoo, NBC Europe und CNBC International inne. Zu Beginn ihrer Karriere übte Bruder diverse Funktionen im Bereich Vertrieb und Marketing für die Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag aus.
Der Wissens- und Informationsdienstleister Wolters Kluwer bietet in Deutschland insbesondere in den Bereichen Recht, Wirtschaft und Steuern Fachinformationen in Form von Literatur, Software und Services für den professionellen Anwender an. Hauptsitz von Wolters Kluwer in Deutschland ist Köln, das Unternehmen beschäftigt an über 20 Standorten rund 1200 Mitarbeiter.

Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Führungsfrau beim Fachverlag"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.