Detachables treiben den Umsatz in die Höhe

Bewahren die sogenannten Detachables den Tablet-Markt vorm Einbruch? Aktueller Bitkom-Prognosen zufolge könnten die neuen Geräte, die fest mit einer Tastatur verbunden werden können und erst vor etwa einem Jahr auf den Markt kamen, diesem zu unverhofftem Wachstum verhelfen:

  • Die Verkaufszahlen von Tablets sollen 2016 um 4% auf 7,7 Mio Geräte steigen.
  • Der Umsatz würde aufgrund eines höheren Durchschnittspreises um 11% auf 2,3 Mrd Euro zulegen.
  • Dieser soll von 280 Euro im vergangenen Jahr auf nun 300 Euro steigen, weil Detachables deutlich teurer sind als die meisten klassischen Tablets.

Das Interesse an klassischen Tablets, die ausschließlich per Finger auf dem Display gesteuert werden, ist laut Bitkom sowohl im Privatkunden- als auch im Geschäftskundenbereich rückläufig. „Die Nachfrage hat sich durch das Angebot an Smartphones mit immer größeren Displays etwas abgeschwächt. Für viele Nutzer ersetzt ein solches Phablet die Anschaffung eines eigenen Tablet Computers“, urteilt Bitkom-Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder.

Aktuell benutzen 41% der Bundesbürger ab 14 Jahren einen Tablet Computer, vor zwei Jahren lag der Anteil noch bei 28%.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Detachables treiben den Umsatz in die Höhe"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    16.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover