PLUS

Zauberimpuls erhofft

In den goldenen „Harry Potter“-Jahren konnte allein ein neu in den Markt gebrachter Zauberlehrlings-Band den Buchhandelsumsatz um 1 bis 2% anheben und bescherte überdies der ganzen Branche positive Aufmerksamkeit. Das erhoffen sich die Händler auch vom jetzt herausgekommenen Epilog-Band „Harry Potter and the Cursed Child“ obwohl es ein Theaterscript ist und der Titelheld dem Charme des Jugendzauberers entwachsen ist.

Die öffentliche Aufmerksamkeit ist jedenfalls erneut da, und nötig wäre es auch, dass das am vergangenen Wochenende zunächst im englischen Original (Little, Brown) gestartete und Ende September auch in Deutsch (bei Carlsen) erhältliche Werk von J.K. Rowling noch einmal einen kräftigen ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Zauberimpuls erhofft"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    5
    Lagercrantz, David
    Heyne
    11.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    2. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    3. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    4. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse

    5. 15. Oktober

      Friedenspreis des deutschen Buchhandels 2017