Wie steht es um angereicherte E-Books?

Die Wachstumskurve für digitalen Lesestoff hat sich deutlich abgeflacht. Sind multimedial angereicherte E-Books eine Lösung, den digitalen Content attraktiver zu machen? Anna Weigel hat die Gründerin des E-Book-Camps Ute Nöth dazu befragt (in Englisch).

E-Book und gedrucktes Buch ständen heute vor derselben Herausforderung: Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, meint Ute Nöth.

Im E-Book kann das durch die Integration von Audio, Video und Links oder interaktive Elemente wie z.B. Multiple Choice Tests geschehen. Das gestaltet sich aber nicht immer einfach: „Enhanced E-Books“ haben ein höheres Datenvolumen, das oft nicht von E-Book-Plattformen akzeptiert wird. Die Produktion ist oftmals teuer, der Output gering.

Vor welche Herausforderungen die Multimodalität Verlage und Autoren stellt, welche Genres sich eignen und wo multimediale E-Books derzeit stehen, lesen Sie hier.

Ute Nöth hat an der Hochschule Leipzig studiert und ist nach kurzer Verlagslaufbahn als freiberufliche Beraterin und Projektmanagerin aktiv. Sie entwickelt „Enhanced E-Books“ und Bücher-Apps. 2011 gründete sie das jährlich stattfindende Hamburger E-Book-Camp.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wie steht es um angereicherte E-Books?"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    18.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten