PLUS

Hausgemachte Probleme

Mit der Novelle des Buchpreisbindungsgesetzes ist die Preisbindung abgesichert und „für die Zukunft gerüstet“, schreiben die Preisbindungstreuhänder Dieter Wallenfels und Christian Russ in ihrem jetzt vorgelegten 61. Arbeitsbericht. Die entspannte Einschätzung steht im Zeichen der erreichten Integration für E-Books und der Regelung grenzüberschreitender Verkäufe, auch wenn es einige Fragezeichen gibt (s. buchreport.datei).

Zudem bleiben auch die „hausgemachten“ Probleme der Preisbindung:

  • Die „Überschwemmung“ des Markts mit Remissionsware und „vorgeblichen“ Mängelexemplaren.
  • „Fragwürdige Geldgeschenke“ im Rahmen von Kundenbindungssystemen großer Online-Händler.
  • „Billige Sonderausgaben“ für den zweigleisigen Vertrieb im Nebenmarkt.

All das untergrabe laut Wallenfells und Russ das Bewusstsein ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Hausgemachte Probleme"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    2
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    18.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    2. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    3. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    4. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse

    5. 15. Oktober

      Friedenspreis des deutschen Buchhandels 2017