Branchentreffen in China

Am 24. August treffen sich führende Köpfe der internationalen Publishing-Industrie zum „Global Top 50 Publishing Summit 2016“ in Peking. Auf der Agenda stehen Zukunftsstrategien für die Branche mit Fokus auf dem aufstrebenden Markt China.
Sprecher sind u.a. der Penguin Random House-CEO Markus Dohle, der internationale Präsident von Cengage Learning Alexander Broich und David Hetherington, stellvertretender Präsident und COO von Klopotek North America. Die Konferenz findet im Grand Metro Park Hotel in Peking statt und beleuchtet globale Entwicklungen der Publishing-Industrie, sowie Perspektiven der chinesischen Buchindustrie.
Die Konferenz wird vom chinesischen Online-Dienstleister Bookdao, dem französischen Branchenmagazin „Livres Hebdo“ und Berater Rüdiger Wischenbart organisiert.
Gesponsert wird das Event von Klopotek and Partners, der China South  Publishing & Media Group, der Phoenix  Publishing & Media Group, sowie der Zhejiang Pubishing United Group.
Interessierte wenden sich für weitere Informationen und Teilnahme an Rüdiger Wischenbart: ruediger@wischenbart.com 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Branchentreffen in China"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Zeh, Juli
    Luchterhand
    3
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    4
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    20.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau