PLUS

Zugespitzte Konzentration

Die größten Verlage erwirtschaften in Frankreich einen immer höheren Anteil am insgesamt schrumpfenden Umsatz. Dieser Trend hält seit Jahren an und bestimmt auch die Erhebung fürs Verlagsranking 2015. Die Ergebnisse der Analyse des Fachmagazins „Livres Hebdo“:

  • 197 Verlage haben jeweils über 1 Mio Euro umgesetzt (2014: 204). Sie gehören 110 überwiegend französischen Unternehmen an (2014: 127).
  • Die 197 Verlage haben 2015 zusammen 5,7 Mrd Euro erwirtschaftet (2014: 5,9 Mrd Euro) – so viel wie die 100 größten deutschen Verlage.
  • Die zehn größten Gruppen stehen für einen immer höheren Umsatzanteil. Gingen 2011 noch 74% der erfassten Umsätze ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Zugespitzte Konzentration"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    4
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    13.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau