PLUS

Schwindende Vergleichsbasis

Wie wirtschaftlich arbeiten Buchhandlungen? Die Frage beantwortet seit Jahrzehnten der Kölner Betriebsvergleich des Instituts für Handelsforschung (IfH), aber von Jahr zu Jahr auf dünnerer statistischer Basis. Am Betriebsvergleich 2014 beteiligten sich lediglich 160 Buchhändler; lange galten 200 Teilnehmer als Minimum. Den aktuellen Stand (Einsendeschluss war der 30. Juni) bezeichnet der auftraggebende Börsenverein schlicht als „mangelhaft“ und hat deshalb die Frist auf den 22. Juli verlängert.

Der Betriebsvergleich ist für Händler, die im Börsenverein sind, kostenlos, die Auswertung findet anonymisiert statt. Die rückläufigen Teilnehmerzahlen führen Verein und IfH vor allem auf die insgesamt sinkende Zahl von Buchhandlungen zurück. Zudem melden ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Schwindende Vergleichsbasis"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    5
    Lagercrantz, David
    Heyne
    11.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    2. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    3. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    4. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse

    5. 15. Oktober

      Friedenspreis des deutschen Buchhandels 2017