Gastronomie in die Mitte

Nach der Veröffentlichung der (enttäuschenden) Zahlen für das Geschäftsjahr 2015/16 ist Barnes-&-Noble-CEO Ron Boire zur Tagesordnung übergegangen und hat erstmals Details des Strategiepapiers auf den Tisch gelegt, mit dem er den US-Buchfilialisten zurück in sicheres Fahrwasser führen will. Die Kernaussage: Die Zukunft des Unternehmens liegt in der Ladenkette, aber mit einem neuen Strickmuster. 

Die Concept Stores werden im Herbst in vier verschiedenen Regionalmärkten – Eastchester/New York, Medina/Minnesota, Folsom/Kalifornien und Loudon County/Virginia – im Alltag getestet und unterscheiden sich deutlich von den bestehenden Buchhandlungen:

  • Die neuen Concept Stores sind durchschnittlich 20 bis 25% kleiner als eine typische Buchhandlung von Barnes & Noble.
  • Herzstück mitten im Laden ist ein professioneller Gastronomiebereich mit Tischservice und Alkoholausschank, der rund doppelt so groß ist wie die Coffeeshops in den Buchhandlungen.
Das neue, über die Testfilialen noch feinzuschleifende Konzept wird bei Neueröffnungen umgesetzt, aber auch eine noch offene Zahl der mehr als 600 bestehenden Filialen wird bei Eignung neu ausgerichtet.

Lesen Sie mehr zum Thema im buchreport.express 26/2016 (hier zu bestellen).

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Gastronomie in die Mitte"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Push-Nachrichten – ein Segen, der nicht zum Fluch werden sollte  …mehr
  • So funktioniert die Business-Kommunikation nach der DSGVO  …mehr
  • Warum IT-Projekte scheitern – und wie Projektleiter das verhindern  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Seethaler, Robert
    Hanser, Berlin
    3
    Schätzing, Frank
    Kiepenheuer & Witsch
    4
    Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
    Ullstein
    06.08.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 21. August - 25. August

      Gamescom

    2. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    3. 31. August - 5. September

      IFA 2018 – Internationale Funkausstellung

    4. 3. September

      buch aktuell 3*2018

    5. 5. September - 15. September

      Internationales Literaturfestival Berlin