PREMIUM

Weniger Münzverkehr

Barzahlung bleibt in Deutschland beliebt. Immer mehr Geld wandert allerdings unbar über den Ladentresen – zunehmend auch bei niedrigen Bons. Das mobile und kontaktlose Bezahlen kommt aber noch nicht richtig in die Gänge. Das zeigt die Jahreserhebung „Kartengestützte Zahlungssysteme im Einzelhandel 2016“ des Forschungsinstituts EHI.

Demnach hat der Umsatzanteil der Kartenzahlung um 0,8 Prozentpunkte auf aktuell 44,5% zugelegt. Der Bargeldumsatz im Einzelhandel ist um 0,9 Prozentpunkte zurückgegangen, liegt aber immer noch bei 52,4%.

Unterschiede ergeben sich bei den verschiedenen Kartenzahlverfahren:

  • Die Kreditkarte hat im vergangenen Jahr zugelegt: Im Vorjahr lag ihr Anteil bei 5,3%, aktuell macht sie 5,7% ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Weniger Münzverkehr"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • „Wirklich erfolgreiche Apps lösen sich vom linearen Charakter des Buches“  …mehr
  • Neue Services mit dem Web-Whiteboard entwickeln  …mehr
  • Die Nachfrage nach IT-Fachkräften steigt weiter dramatisch  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    2
    Ruiz Zafón, Carlos
    S. Fischer
    4
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    5
    Suter, Martin
    Diogenes
    18.04.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten