PLUS

Katzengold statt Edelmetall?

Ist nicht alles Gold, was glänzt? Die rückwirkende Erhöhung der Gebühren für das Verzeichnis lieferbarer Bücher (VLB) ist nach scharfen Protesten auf 2017 vertagt, trotzdem schlagen in der Branche weiterhin die Wellen hoch. „Muss die Börsenvereins-Tochter MVB für das VLB den Katzengold-Status einführen“, fragt der Berater Aljoscha Walser anprangernd in seinem Narses Blog. Tenor: Quantitativ habe das VLB stark zugelegt, qualitativ aber stark nachgelassen.

Schummeln Verlage »nur in Einzelfällen«?

„Nach Informationen von Narses wurde nur bei rund einem Drittel der Goldstatus-Daten auch tatsächlich eine inhaltliche Qualitätsverbesserung erreicht. Die übrigen zwei Drittel erfüllen nur formal die Kriterien für den kostengünstigeren ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Katzengold statt Edelmetall?"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    2
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    3
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Menasse, Robert
    Suhrkamp
    06.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau

    2. 20. November

      Geschwister-Scholl Preis