Bretonischer Bestseller-Garant

Wer ist Jean-Luc Bannalec? Während die Buchwelt noch rätselt, wer sich hinter dem Pseudonym verbirgt, legt der Krimi-Erfolgsautor einen neuen Roman vor: Bretonische Flut, der fünfte Band der Reihe mit dem Helden Kommissar Dupin, landet von 0 auf Platz 1 der Paperback-Bestsellerliste des SPIEGEL.

Damit ist Bannalec bei KiWi zu einem der Bestseller-Garanten avanciert, haben sich doch schon die beiden Vorgänger-Titel Bretonischer Stolz (2015) und Bretonisches Gold (2014) an der Spitze der Bestsellerliste gesetzt. Bannalecs Debüt Bretonische Verhältnisse erschien im April 2012, das Paperback war nach Verlagsangaben ein Verkaufsschlager und kletterte bis auf Rang 5 der Bestsellerliste.

Zum Erfolg der Buchreihe beigetragen haben wohl auch die ARD-Verfilmungen der Romane, in denen Pasquale Aleardi den Kommissar Dupin spielt. Nachdem die Teile 1 bis 3 bereits ausgestrahlt wurden, hat die Produktionsfirma ARD Degeto vor wenigen Wochen auch die Dreharbeiten zu den Fällen 4 und 5 abgeschlossen.

Hinter dem Pseudonym wird übrigens Jörg Bong vermutet, der verlegerische Geschäftsführer der S. Fischer Verlage, der bisher aber weder dementiert noch bestätigt hat.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bretonischer Bestseller-Garant"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.