Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Audible präsentiert neue Funktion Clips

Audible, führender Anbieter und Produzent digitaler gesprochener Audioinhalte, präsentiert die neue Funktion Clips. Mit Clips können Audible-Hörer erstmals ihre Lieblingsstellen aus Hörbüchern und Hörspielen ganz einfach abspeichern und per E-Mail oder Social Media ihren Freunden schicken. „Unsere Hörer lieben es, sich über ihre schönsten Hörmomente auszutauschen und ihre Leidenschaft mit anderen zu teilen. Die neue Funktion Clips macht dies noch einfacher, denn die eigene Lieblingsstelle im aktuellen Hörbuch ist mit wenigen Klicks auch für andere hörbar“, erklärt Nils Rauterberg, Geschäftsführer von Audible. Hörer können so ihre Freunde an besonders spannenden, romantischen oder lustigen Passagen eines Hörbuchs teilhaben lassen. Gleichzeitig bietet Clips auch für Autoren, Sprecher und Verlage eine moderne Möglichkeit, die Aufmerksamkeit für ihre Hörbücher zu steigern und mit den Hörern zu interagieren. 
Bislang konnten literarische Zitate nur aus gedruckten Büchern abgeschrieben oder aus eBooks kopiert werden. Mit Clips ist es nun erstmals auch Hörbuchfans möglich, ihre liebsten Inhalte mit anderen zu teilen. Audible stellt damit erneut seine Innovationsführerschaft im digitalen Hörbuchsegment unter Beweis: „Wir sind der erste und einzige Anbieter, der eine solche Funktion anbietet. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag, um gemeinsam mit unseren Partnern und für die stetig wachsende Hörerzahl in Deutschland digitale Audioinhalte noch beliebter und zugänglicher zu machen“, betont Nils Rauterberg. 
Um Clips zu nutzen, klicken Hörer in der neuen Version der Audible-App einfach auf das Clips-Symbol in der rechten unteren Ecke des Displays, sobald ihnen eine bestimmte Passage im gerade gehörten Audible-Hörbuch oder -Hörspiel besonders gefällt und sie diese Stelle für sich als Lesezeichen abspeichern und/oder mit Freunden teilen möchten. Im nächsten Schritt werden automatisch die zuletzt gehörten 30 Sekunden angezeigt, der Hörer kann den Ausschnitt sekundengenau bearbeiten, zuschneiden (zwischen 5 und 45 Sekunden) und abspeichern. Die zugeschnittenen und gespeicherten Clips können dann als Link – auf Wunsch auch mit einer persönlichen Botschaft des Absenders – über Facebook, Twitter, SMS, E-Mail, Facebook Messenger oder WhatsApp geteilt werden. Die Empfänger können sich den Ausschnitt anhören ohne ein Audible-Konto anlegen oder die App herunterladen zu müssen. Auch der Empfänger kann den ihm zugesandten Ausschnitt weiter teilen oder mit wenigen Klicks das gesamte Hörbuch oder Hörspiel, dem die Passage entnommen wurde, bei Audible erwerben. Im Probemonat ist das erste Hörbuch für neue Kunden sogar kostenlos. 
Um Clips nutzen zu können, muss die aktuellste Version der Audible-App installiert sein. Die neue Funktion ist bereits für alle großen Betriebssysteme (iOs, Android, Windows) verfügbar. 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Audible präsentiert neue Funktion Clips"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Ferrante, Elena
Suhrkamp
21.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften