Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Abschied nach vielen Jahren

Kommunikationschefin Claudia Uhr verlässt Gräfe und Unzer

1999 kam Claudia Uhr (Foto: Kay Blaschke) zu Gräfe und Unzer (GU). Dort verantwortete sie die Kommunikation und Marken-PR für GU, Teubner und Hallwag. Sie verlässt den Verlag Mitte Juli im gegenseitigen Einvernehmen.

Vor ihrer Tätigkeit bei GU sammelte Uhr erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei Langenscheidt und Falk. Über ihre Funktion als GU-Kommunikationschefin hinaus, war Uhr lange Jahre im Arbeitskreis Ratgeber des Deutschen Buchhandels aktiv.

Ihre Aufgaben übernimmt zukünftig Frank-H.Häger, Buchvorstand der Ganske Verlagsgruppe (Hamburg) und Programmgeschäftsführer bei Gräfe und Unzer (München). Er will sich in seiner neuen Funktion vor allem der Integration von Travel House Media unter das Dach von Gräfe und Unzer widmen. Florian Landgraf, langjähriger Stellvertreter von Claudia Uhr, wird Frank-H. Häger für die operativen Aufgaben der Kommunikationsabteilung zur Seite stehen.

Claudia Uhr: „Ich bin gespannt auf neue und herausfordernde Aufgaben in einer Zeit, in der Print, Digitales und die fast uneingeschränkte Mobilität nicht nur das tägliche Verlagsgeschäft bestimmen.“

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Abschied nach vielen Jahren"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften