PLUS

Kampf um Werbehoheit

Online-Werbung ist ein Milliardengeschäft, doch wer entscheidet, wer die Anzeigen zu sehen bekommt? Mit Adblockern können die Nutzer unliebsame Reklame blockieren. Medienhäuser fürchten hingegen seit Längerem, dass die Werbeblocker ihr Geschäft unterminieren. Laut Online-Vermarkterkreis im Bundesverband Digitale Wirtschaft wurde in Deutschland im 1. Quartal 2016 bei 20% der Page Impressions auf Desktop-PCs die Display-Werbung geblockt. Der Verband schätzt, dass über alle Endgeräte hinweg 10 bis 20% des Gesamtumsatzes eingebüßt werden. In der Folge beschäftigen sich auch deutsche Gerichte mit den Werbeblockern.

Eyeo, der Herausgeber des verbreiteten „Adblock Plus“ (ABP), hat nach mehreren gewonnenen Verfahren gegen Medienunternehmen – u.a. ProSiebenSat1 ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Kampf um Werbehoheit"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    16.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover