PLUS

»Eine Spezialbuchhandlung ist heute die einzige Chance«

Die erste Hörbuchhandlung Österreichs existiert seit 2007 in Wien. Im vergangenen Jahr eröffnete eine Audiamo-Dependance in Berlin.

Von den Verlagen hören wir, dass sich das Hörbuch im Buchhandel schwertut, verweist Günter Rubik bei der Frage nach der Lage auf dem Hörbuchmarkt aufs Hörensagen. „Wir nehmen die Entwicklung anders wahr als normale Buchhandlungen, weil wir als Spezialist für unser Angebot nicht die Wahl zwischen verschiedenen Medien treffen müssen.“

2007 eröffnete Rubik gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Monika Röth auf rund 120 qm die Hörbuchhandlung Audiamo in Wien. Seitdem ist nicht nur die Auswahl der angebotenen Titel von rund 3000 längst auf ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "»Eine Spezialbuchhandlung ist heute die einzige Chance«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    4
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    13.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau