PLUS

Ein kleines Plus

Auf dem deutschen Hörbuchmarkt sind mehr Exemplare verkauft worden. Wegen niedrigerer Preise macht sich dies im Umsatz aber kaum bemerkbar.

Ein „Bilderbuchjahr“, jubelte der amerikanische Hörbuchverleger-Verband APA kürzlich über erneut zweistellige Umsatzzuwächse. Ein schwieriges Jahr, sagen dagegen französische Verlage, die einen Markt ohne große Hörbuchtradition bespielen und auch im Buchhandel wenig Unterstützung finden.

Der deutsche Hörbuchmarkt liegt in seiner wirtschaftlichen Entwicklung zwischen diesen Extremen – mit einer leicht positiven Tendenz.

Obwohl mit einem Stamm von ca. 4 Mio Nutzern recht ordentlich entwickelt, ist er vom US-Boom ein gutes Stück entfernt:

  • Das deutsche Hörbuchgeschäft zeigt keine derart markanten ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ein kleines Plus"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    2
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    18.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 13. September - 23. September

      Harbour Front Literaturfestival 2017

    2. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    3. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    4. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    5. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse