Die Steckbriefe hängen

Beim Kölner Krimifestival Crime Cologne (19. September bis 3. Oktober) wird erneut der Crime Cologne Award verliehen. Die Jury hat jetzt die Longlist der Autorinnen und Autoren bekannt gegeben, die sich Hoffnungen machen können.

Mit dem Preis wird eine Autorin oder ein Autor für einen Kriminalroman ausgezeichnet, der in deutscher Originalsprache zwischen 2015 und dem Frühjahr 2016 erschienen ist. Die Liste der Nominierungen:

  • „Der namenlose Tag“, Friedrich Ani (Suhrkamp)
  • „Im weißen Kreis“, Oliver Bottini (Dumont)
  • „Blaue Nacht“ – Simone Buchholz (Suhrkamp Nova)
  • „Groschens Grab“,  Franzobel (Zsolany)
  • „Neuntöter“,  Ule Hansen (Heyne)
  • „Kolbe“, Andreas Kollender (Pendragon)
  • „Rabenseele“, Alexandra Kui (Bloomsbury Berlin)
  • „Never Say Anything”, Michael Lüders  (C.H. Beck)
  • „Endgültig”, Andreas Pflüger (Suhrkamp)

Zur Jury gehören der Buchhändler Klaus Bittner, die Journalistin Antje Deistler, der Autor Orkun Ertener, die Autorin Gisa Klönne und die Kritikerin Margarete von Schwarzkopf.

Prämiert wird ein Roman, der „sowohl sprachlich als auch thematisch und psychologisch überzeugt – und dabei spannende Unterhaltung auf herausragendem Niveau bietet“. Der Preis ist mit 3.000 Euro dotiert und wird in Form einer Stahlskulptur verliehen, die von dem Kölner Design-Studenten Dustin Schulz und in Kooperation mit der „Köln International School of Design“ gestaltet wurde. Die Gewinnerin oder der Gewinner wird im August im Vorfeld der Crime Cologne bekannt gegeben, die Verleihung erfolgt im Rahmen des Festivals.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Die Steckbriefe hängen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Digitale Transformation« – was genau ist das jenseits der Buzzwords?  …mehr
  • knk übernimmt die Verlagssparte von Kumavision  …mehr
  • »3000 Wetterberichte schreibt ein Roboter besser als ein Redakteur«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Menasse, Robert
    Suhrkamp
    4
    Gier, Kerstin
    Fischer FJB
    5
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    16.10.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 24. Oktober - 26. Oktober

      Medientage München

    2. 25. Oktober

      Webinar: Ausdrucksstarke Grafiken für Social Media

    3. 4. November - 7. November

      Buchmesse Istanbul

    4. 7. November

      Bayerischer Buchpreis

    5. 9. November - 12. November

      Buch Wien