PLUS

Von Kostenwahrheiten und Investitionen ins Team

Das Personal ist für Buchhandlungen ein entscheidender Erfolgsfaktor. Das gilt für die Qualität der geleisteten Arbeit, aber auch aus Kostensicht. Der wirtschaftlichen Personalplanung kommt damit eine Schlüsselrolle zu.

Unterm Strich steht häufig ein Minuszeichen. Obwohl die Buchhandlungen, die jährlich am Kölner Betriebsvergleich teilnehmen, mutmaßlich nicht zu den schwächeren Branchenunternehmen zählen, ist ihr Betriebsergebnis in vielen Fällen negativ oder wenn, dann nu…


Antworten zu Fragen der Personalplanung: Ellen Braun ist Diplomkauffrau und hatte zwischen 1990 und 1998 leitende Funktionen bei der Unternehmensgruppe Gondrom inne, bevor sie sich als Unternehmensberaterin selbstständig gemacht hat. Sie berät Verlage und Buchhandlungen. Zusammen mit ihrem Mann Steffen Hillebrecht, Professor an der Fakultät für Betriebswirtschaft an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt, hat Ellen Braun im Herbst 2014 das Buch „Personalplanung im Buchhandel“ (Bramann) veröffentlicht.


Das Personal ist für Buchhandlungen ein entscheidender Erfolgsfaktor. Das gilt für die Qualität der geleisteten Arbeit, aber auch aus Kostensicht. Der wirtschaftlichen Personalplanung kommt damit eine Schlüsselrolle zu.
Unterm Strich steht häufig ein Minuszeichen. Obwohl die Buchhandlungen, die jährlich am Kölner Betriebsvergleich teilnehmen, mutmaßlich nicht zu den schwächeren Branchenunternehmen zählen, ist ihr Betriebsergebnis in vielen Fällen negativ oder wenn, dann nur knapp positiv. Für 2012 wurde über alle beteiligten Buchhandlungen ein Betriebsergebnis von –0,6% des Umsatzes gemessen, 2013 gab es eine „schwarze Null“ (+0,1%). In jedem Fall eine Gratwanderung mit dem ständigen Risiko, dass bereits kleinere Verschiebungen bei den Variablen Umsatz, Wareneinsatz und Kosten die Stabilität des Unternehmens gefährden können.
Der mit Abstand größte Kostenanteil einer Buchhandlung sind die Aufwendungen fürs Personal. Sie erreichen einschließlich des Unternehmerlohns eine Größenordnung von 20% de…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt freischalten, später zahlen

Diesen Beitrag
Von Kostenwahrheiten und Investitionen ins Team

(1330 Wörter)

3,00
EUR
Sie nutzen die Inhalte sofort. Erst wenn Sie Inhalte im Wert von 5 Euro angesammelt haben, bezahlen Sie.
Mehr dazu hier.
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Von Kostenwahrheiten und Investitionen ins Team"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Zeh, Juli
Luchterhand
3
Seethaler, Robert
Hanser, Berlin
4
Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
Ullstein
5
Vermes, Timur
Eichborn
17.09.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 12. September - 15. Oktober

    Harbour Front Literaturfestival 2018

  2. 25. September - 26. September

    EHI Marketing Forum 2018

  3. 26. September - 27. September

    Österreichische Medientage 2018

  4. 2. Oktober - 4. Oktober

    Digital Book World

  5. 4. Oktober - 6. Oktober

    InsightsX