PLUS

Pragmatischer Ansatz einer Erfolgsbeteiligung

Der Erfolg einer Buchhandlung hängt wesentlich vom Personal ab. Verbesserte Leistungen können durch Prämien motiviert und belohnt werden. Bei kleineren Buchhandlungen kann die Umsatzsteigerung als Basis dienen. Kleine Renditen und eher bescheidene Gehälter: Der wirtschaftliche Betrieb einer Buchhandlung ist meist knapp kalkuliert und enthält wenig Spielraum für Personalentwicklung und Leistungsanreize. Beides sind aber häufig wichtige Voraussetzungen dafür, das Unternehmen voranzubringe…


Der Erfolg einer Buchhandlung hängt wesentlich vom Personal ab. Verbesserte Leistungen können durch Prämien motiviert und belohnt werden. Bei kleineren Buchhandlungen kann die Umsatzsteigerung als Basis dienen.
Kleine Renditen und eher bescheidene Gehälter: Der wirtschaftliche Betrieb einer Buchhandlung ist meist knapp kalkuliert und enthält wenig Spielraum für Personalentwicklung und Leistungsanreize. Beides sind aber häufig wichtige Voraussetzungen dafür, das Unternehmen voranzubringen und zukunftsfähig zu machen.
Die Betriebsberaterin Ellen Braun plädiert entsprechend etwa für eine zielorientiert kalkulierte Fortbildung der Mitarbeiter. Sie rechnet an einem Beispiel Kosten und Nutzen vor: Bei einer Fortbildungsinvestition von 7500 Euro in ein siebenköpfiges Mitarbeiterteam muss jeder am Tag 12,80 Euro zusätzlich umsetzen, um die Fortbildungskosten zu refinanzieren. Alles darüber hinaus kommt dem Unternehmen direkt zugute (ausführlich dargestellt im buchreport.magazin 12/2014, hier geht es zur Online-Version).

Variabler Gehaltsbestandteil

Mit ähnlicher Motivation kann es sich anbieten, Mitarbeiter an der erfolgreichen Entwicklung wirtschaftlich zu beteiligen, um Anreize zu schaffen, die gesetzten Ziele zu erreichen und dauerhaft zu sichern. Nachhaltiger als eine mehr oder weniger überraschend gewährte Jahresend-Gratifikation dürfte die Zusage und Definition eines variablen Gehaltsbestandsteils sein, der an eine Leistungskennzahl geknüpft ist, sagt Ellen Braun.
Ähnlich wie die Fortbildungsinvestition will ein solcher Leistungsanreiz solide kalkuliert werden. Neben der Sicherheit, dass die Rechnun…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Jetzt freischalten, später zahlen

Diesen Beitrag
Pragmatischer Ansatz einer Erfolgsbeteiligung

(805 Wörter)

3,00
EUR
Sie nutzen die Inhalte sofort. Erst wenn Sie Inhalte im Wert von 5 Euro angesammelt haben, bezahlen Sie.
Mehr dazu hier.
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Pragmatischer Ansatz einer Erfolgsbeteiligung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    16.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover