PREMIUM

Leseförderungsimpulse brauchen Zeit und Plan

Die Leseförderung gilt als gesellschaftliche Zukunftsaufgabe. Für die Buchbranche soll sie zugleich die wirtschaftliche Grundlage sichern. Im Zentrum steht die Arbeit mit Kindern. Dafür gibt es zahlreiche Ansätze.

Die Freude, ein Buch nach Hause zu tragen, die vermittelt Irmgard Clausen seit 28 Jahren ganz besonders den jüngsten unter den Lesern. Und ab diesem Jahr geht die Buchhändlerin ihrer Herzenssache mit noch mehr Schwung nach: Leseförderung als Hauptberuf.

Ihre Buchhandlung Riemann in Coburg hatte Irmgard Clausen (61) zum Jahreswechsel an ihre langjährige Mitarbeiterin Martina Riegert (47) übergeben. Clausen, die auch Vorsitzende der AG Leseförderung im Börsenverein ist, hat sich jetzt mit ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Leseförderungsimpulse brauchen Zeit und Plan"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften