PLUS

Stabilität mit Dämpfer

Der Börsenverein hat im Rahmen seiner Außendarstellung die (in der Branche überwiegend bereits bekannten) Marktzahlen der Öffentlichkeit vorgestellt, mit drei freundlichen Botschaften:

  • Die Buchbranche ist stabil: Auch die aktuelle Schätzung von 9,2 Mrd Euro Umsatz bewege sich im 10-Jahres-Korridor, wenn auch am unteren Ende.
  • Die Verlage sind innovativ: Start-ups würden integriert und sorgten für neue Geschäftsmodelle.
  • Der stationäre Buchhandel ist auf der Höhe der Zeit: Er setzte nahezu vollständig eine moderne Multichannel-Strategie um, während Marktführer Amazon einem Vertriebsmodell folge, das dem Kunden immer weniger genüge.

Allerdings könne der Buchhandel mit den via Multichannel generierten Umsätzen die stationären ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Stabilität mit Dämpfer"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    2
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    18.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 13. September - 23. September

      Harbour Front Literaturfestival 2017

    2. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    3. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    4. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    5. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse