Vier neue Bücher

Rechtzeitig vor der Urlaubszeit geht das „Literarische Quartett“ in die nächste Runde. Gastgeber Volker Weidermann bittet gemeinsam mit Christine Westermann und Maxim Biller erneut zum Gespräch über Literatur. In der Sendung, die das ZDF am 24. Juni (23.00 Uhr) ausstrahlt, ist diesmal die Publizistin, Schriftstellerin und Literaturkritikerin Thea Dorn zu Gast.

Die vier streitbaren Buchliebhaber diskutieren über diese Titel:

  • Jörg Magenau: „Princeton 66“ (Klett-Cotta)
  • Jonas Karlsson: „Das Zimmer“ (Luchterhand)
  • Juli Zeh: „Unterleuten“ (Luchterhand)
  • Lucia Berlin: „Was ich sonst noch verpasst habe“ (Arche)

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Vier neue Bücher"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Der automatische Ermittler: So ist der Chatbot zu »Schwesterherz« entstanden  …mehr
  • E-Book-Herstellung: Wunsch und Wirklichkeit  …mehr
  • „Wirklich erfolgreiche Apps lösen sich vom linearen Charakter des Buches“  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    3
    Ruiz Zafón, Carlos
    S. Fischer
    4
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    5
    Wodin, Natascha
    Rowohlt
    24.04.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten