Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Jana Jürß wechselt ins Sprechertream und in die Geschäftsstellenleitung des Syndikats

Wechsel auf dem Posten der Geschäftsstellenleiterin des SYNDIKATS: Bei der CRIMINALE 2016, dem größten deutschsprachigen Krimiautorentreff, ist Jana Jürß als Nachfolgerin von Elke Pistor gewählt worden. Sie komplettiert damit das dreiköpfige Sprecherteam, zu dem weiterhin die Autoren Daniel Carinsson und Peter Godazgar gehören.

Jana Jürß wurde 1970 im mecklenburgischen Neustrelitz geboren und lebt im Landkreis Leer in Ostfriesland. Seit 2005 arbeitet sie als freiberufliche Schriftstellerin und Publizistin.

Dem SYNDIKAT gehören aktuell rund 750 Krimiautoren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz an. Die Autorengruppe feiert in diesem Jahr ihr 30-jähriges Bestehen. Das SYNDIKAT ist Mitglied in der internationalen
Kriminalschriftstellervereinigung AIEP und der IACW (International Association of Crime Writers).
Für das Sprecherteam des SYNDIKATS:
Jana Jürß (geschäftsführende Sprecherin), E-Mail: juerss@das-syndikat.com
Daniel Carinsson, E-Mail: carinsson@das-syndikat.com
Peter Godazgar, E-Mail: godazgar@das-syndikat.com

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Jana Jürß wechselt ins Sprechertream und in die Geschäftsstellenleitung des Syndikats"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften