Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Edel Elements Edel eBooks bekommt neuen Namen

Die erfolgreiche Digitalmarke der Edel Germany GmbH bekommt einen neuen Namen: Edel eBooks  heißt ab dem 09. Mai 2016 Edel Elements. Wort- und Bildmarke des neuen Markenauftritts spiegeln ab sofort die Vielfältigkeit des Verlagsprogramms wider, dessen breite Ausrichtung auch in Zukunft noch weiter ausgebaut wird. Edel Elements veröffentlicht erfolgreich die komplette Bandbreite der Unterhaltungsliteratur – von Liebes-Bestsellern wie Sophia Farago über Fantasystars wie Marion Zimmer Bradley und Spannungsautoren wie James Lee Burke. Bereits über 800 Titel aus jedem Genre und Preisbereich bieten dem Leser die beste Unterhaltung. 
 „Der neue Verlagsname inklusive Logo steht sowohl für die Vielfalt als auch die Stärke des erfolgreichen Programms sowie der aufgebauten Autoren. Nachdem der Verlag in den letzten drei Jahren sehr effektiv eine Backlist von über 800 digitalen Belletristik-Titeln aufgebaut hat, war es Zeit, diese Bandbreite auch im Verlagsnamen zu tragen. Deshalb freue ich mich sehr, dass Edel Elements mit neuem Namen und neuem Logo noch einzigartiger und wiedererkennbarer wird und eine gute Grundlage für alle zukünftigen Inhalte und Pläne bietet“, so Verlagsleiterin Karla Paul. 
Das neue Edel Elements Logo besteht aus drei ineinander greifenden geometrischen Formen. Anlehnend an den Markennamen „Elements“, spielt das Design mit Körpern und Flächen. Fläche des Logos ist der Ikosaeder, in der Mitte befindet sich ein nach unten zeigendes Dreieck. Der Ikosaeder symbolisiert die Vielfältigkeit des Edel Elements Verlagsprogramms, das Ideenspektrum und die verschiedenen literarischen Genre. 
Der zunächst erwogene Name  „Edelements“ wurde wegen seiner Unaussprechlichkeit und seiner sprachlichen Nähe zum eher handwerklichen geprägten Begriff  „Schnellzement“ rasch wieder verworfen. 
Der neue Markenauftritt ist ab sofort unter http://edelelements.de/ erreichbar. 
Im November 2012 wurde Edel eBooks als rein digitaler Buchverlag der Edel Germany GmbH gegründet. Das umfangreiche Verlagsprogramm umfasst zahlreiche Neuauflagen beliebter und erfolgreicher nationaler und internationaler AutorInnen sowie Neuerscheinungen aus verschiedenen Genres. Neben den Premierentiteln macht der Verlag eine große Anzahl populärer und erfolgreicher Bücher, die schon ein „gedrucktes Leben“ gelebt haben, als eBooks wieder verfügbar. Die Print- und Hörbuchrechte der Titel werden an externe Partner wie Taschenbuchverlage oder Hörbuchproduzenten vergeben, die für die bisher rein digitalen Titel weitere Ausgabeformen ermöglichen. Seit Mai 2015 ist Karla Paul Verlagsleitung der Edel eBooks – jetzt Edel Elements – sowie dem literarischen Digitalverlag edel & electric. 
Pressekontakt 
Edel Elements 
Ein Verlag der Edel Germany GmbH 
Laura Sonnefeld 
Neumühlen 17   D-22763 Hamburg 
+49 40 89085 153 / +49 175 2930 120         
laura.sonnefeld@edel.com     
www.edel.com 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Edel Elements Edel eBooks bekommt neuen Namen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.