Zusammenkunft der Phantastik-Autoren

Ende des vergangenen Jahres haben deutschsprachige Autoren das Phantastik-Autoren-Netzwerk (PAN) gegründet, um sich untereinander zu vernetzen und dem Genre eine zu Plattform bieten. Ende vergangener Woche ging mit dem PAN-Branchentreffen die erste Veranstaltung des noch jungen Vereins über die Bühne.

Fast 100 Branchenexperten, Autoren, Verlagsvertreter und Buchhändler kamen in Köln zusammen, um an zwei Tagen Diskussionsrunden, Vorträgen und Lesungen zu lauschen. Unter dem Motto „Die deutschsprachige Phantastik – Kulturgut oder doch nur gut?” gehörten u.a. die Rolle der Phantastik in der Gesellschaft sowie dem Feuilleton als auch die Nachwuchsförderung zu den Themen des Treffs. „Es ist fürchterlich, dass noch immer diese Meinung vorzuherrschen scheint, Phantastik gehöre in die hinterste Ecke des Buchhandels“, sagte Autor und Filmemacher Tommy Krappweis. „Ich denke, dass man mit diesem Verein etwas dagegen tun kann und etwas dagegen tun muss.“

Die Veranstalter um die 1. Vorsitzende Diana Menschig zogen ein positives Fazit: „Ein Vortrag ist kurzfristig ausgefallen, ansonsten ist es wunderbar gelaufen. Das Organisationsteam konnte auf einige Erfahrung aus der Teilnahme an Messen oder Conventions zurückgreifen, aber ein Event dieser Größe war natürlich für uns alle neu.“ Unterstützt wurde das Netzwerk von Verlagssponsoren wie der Hobbit Presse, Bastei Lübbe, Droemer Knaur und Fischer Tor. Der nächste Branchentreff ist für Mai 2017 angekündigt.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Zusammenkunft der Phantastik-Autoren"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Was ist möglich? Was hat Potenzial? Und was…  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    11.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten