Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Spieleverlag bekommt neues Führungsteam

Der Ravensburger Spieleverlag, die größte Tochtergesellschaft der Ravensburger Gruppe, bekommt drei neue Geschäftsführer: Martin Stöwahse und Stephan Wölfer übernehmen Programm und Marketing bzw. Vertrieb International ab Mai dieses Jahres, im April 2017 tritt Susanne Knoche als Vertriebsgeschäftsführerin für Deutschland, Österreich und Schweiz an.
  • Martin Stöwahse (43) übernimmt ab 1. Mai 2016 die Position des Geschäftsführers Programm und Marketing sowie die neu geschaffene Funktion des Vorsitzenden der Geschäftsführung. Stöwahse begann seinen Berufsweg bei Ferrero Deutschland im Brand Management, seit 2010 ist er Vice President Marketing bei Ferrero USA. Bei der Ravensburger Spieleverlag GmbH folgt Stöhwase auf Geschäftsführer Michael Tiesler (59), der das Unternehmen zum 31. März 2017 altersbedingt verlassen wird. Bis zu diesem Zeitpunkt werden Tiesler und Stöhwase in der Übergangsphase den Bereich Programm und Marketing gemeinschaftlich verantworten.

  • Stephan Wölfer (49) tritt zum 1. Mai 2016 die Position des Geschäftsführers Vertrieb International an. Er begann seine berufliche Laufbahn im Key Account Management bei der Vossen GmbH in Gütersloh, bevor er 2001 als Sales and Marketing Manager zur Triumph Gruppe wechselte. Seit 2013 ist Wölfer Regional Manager DACH und Member of the Board. In dieser Funktion verantwortet er die Bereiche Wholseale/Retail, Brand Management/Marketing, Business Development und Demand Planning. Bei Ravensburger wird Wölfler den Bereich Vertrieb International in einer Übergangsphase gemeinschaftlich mit der jetzigen Geschäftsführerin Susanne Knoche (42) leiten.


  • Susanne Knoche wird dann ab dem 1. April 2017 die Geschäftsführung Vertrieb Deutschland, Österreich und Schweiz von Hermann Otten (62) übernehmen. Knoche ist seit 2001 bei Ravensburger tätig und rückte nach leitenden Marketing- und Vertriebspositionen 2012 zur Geschäftsführerin Vertrieb International auf. Otten wird zum 31. März 2017 altersbedingt ausscheiden.
Die Geschäftsführer der Ravensburger Spieleverlag GmbH berichten weiterhin an den Vorsitzenden des Vorstands der Ravensburger Gruppe Karsten Schmidt (60).

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Spieleverlag bekommt neues Führungsteam"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr
  • Social Intranets – ein schmerzloser Abschied von der E-Mail  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    2
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Murakami, Haruki
    DuMont
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    05.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten