Innovative Geschäftsmodelle für Verlage

Das Suchen und Finden von neuen Geschäftsmodellen ist für Verlage elementar – scheitert aber so oft in der Praxis. In einem Webinar zeigt buchreport die Ursachen und stellt mit der „Business Model Generation“ eine Methode in der Theorie und Praxis vor, mit der Verlage systematisch innovative Geschäftsmodelle entwickeln, überarbeiten und in die Tat umsetzen können. Foto: Steven Zwerink, Flickr, CC BY-SA 2.0

Zielgruppe: Geschäftsführer, Produktmanager aus Verlagen, Strategie-, Innovations- und Business Development-Manager, Lektoren, Vertrieb

Termin: Donnerstag, 14. April 2016, 11 bis 15 Uhr (inkl. 90 Minuten Mittagspause)

Dauer: ca. 150 Minuten

Kosten: 109 Euro für Abonnenten, 139 Euro für Nicht-Abonnenten (zuzüglich MwSt)

Agenda:

1. Teil (11 bis 12.30 Uhr): Methoden und Hintergründe

– Motivation: Warum das Denken in Geschäftsmodellen für Verlage elementar ist und warum es so oft scheitert

– Herleitung und Hintergrund: Entstehung der Methoden

– Grundlagen: Was sind die Elemente und Eigenschaften von Geschäftsmodellen?

– Übersicht über die Methoden: Business Modell Generation Canvas und Customer Value Proposition Canvas

– Gap-Fit-Analyse: Wie passen Kundenerwarten und Angebote zusammen?

– Testing und Optimierung von Geschäftsmodellen

– Einbettung in ein gesamthaftes Innovationsmanagement

– Einsatz von Tools und Material

Referent: Jens Löbbe, Geschäftsführer Publisher Consultants, Zertifizierter BMG-Trainer. 
Studium des Wirtschaftsingenieurwesens an der Technischen Universität Darmstadt. 1991 – 1997 Projektleiter bei der Verlagsgruppe Handelsblatt, anschließend Geschäftsbereichsleiter Neue Medien bei der Frankfurter Allgemeine Zeitung/F.A.Z. Electronic Media. 2001 bis September 2015 Senior Berater bei Kirchner + Robrecht management consultants mit den Schwerpunkten Digitalisierungsstrategien, Geschäftsmodellentwicklung und Organisationsberatung. Zudem Certified Strategyzer Business Model Generation Trainer. Seit Oktober 2015 Geschäftsführer Publisher Consultants. 

2. Teil (14 bis 14.45 Uhr): Einsatz in der Praxis

– Planung und Durchführung von BMG-Workshops

– Nutzen für die Strategieentwicklung

– Praxiserfahrungen: Nutzen und Grenzen der Verfahren

– Material und Tools: was wirkt?

– Tipps & Tricks für die Praxis

Referentin: Julia Moßner, Business Development Manager, Vogel Business Media. 
Studium der Medienwirtschaft und -pädagogik in Siegen und Poitiers, Frankreich. Stationen im Digitalbereich bei verschiedenen Medienunternehmen. Seit 2012 als Business Development Manager bei Vogel Business Media tätig. Dort u.a. verantwortlich für die Entwicklung und Umsetzung neuer Geschäftsmodelle und Ansprechpartnerin für die Durchführung von BMG-Workshops.

3. Diskussionsrunde

Melden Sie sich hier für das Webinar an

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Innovative Geschäftsmodelle für Verlage"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    2
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    18.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 13. September - 23. September

      Harbour Front Literaturfestival 2017

    2. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    3. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    4. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    5. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse