Aktionsplan verschoben

In die unendliche Geschichte um den Mehrwertsteuersatz für E-Books innerhalb der Europäischen Union (EU) kommt Bewegung. Ein Aktionsplan zur Mehrwertsteuer, der vorsieht, dass die Mitgliedsstaaten nun doch ermäßigte Steuersätze erheben können, sollte eigentlich am Mittwoch veröffentlicht werden.

Nach den Terroranschlägen von Brüssel wurde der Termin auf unbestimmte Zeit verschoben. Vergangene Woche hatte die Frankfurter Allgemeine Zeitung“ über die Änderungspläne für die EU-Mehrwertsteuerrichtlinie und den Mittwochtermin berichtet.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Aktionsplan verschoben"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    2
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    18.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    2. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    3. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    4. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse

    5. 15. Oktober

      Friedenspreis des deutschen Buchhandels 2017