Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Wechsel beim Wissenschaftsriesen

Eine Top-Personalie unter dem Holtzbrinck-Dach: Bei der der 2015 erfolgten Zusammenführung der Wissenschaftsverlage Springer und Macmillan zu Springer Nature hatte die bisherige Macmillan-CEO Annette Thomas (Foto: Macmillan; Mike Minehan) die Schlüsselposition der verlegerische Leitung übernommen als Chief Scientific Officer – die übrigen Positionen im Top-Management besetzten die Springer-Manager. Jetzt verlässt Annette Thomas den Wissenschaftsriesen mit 13.000 Mitarbeitern und 1,5 Mrd Euro Umsatz auf eigenen Wunsch. Steven Inchcoombe, bislang Geschäftsführer der Nature Research Group, soll dafür künftig eine wichtigere Rolle innerhalb von Springer Nature übernehmen und für Thomas in das Management-Board aufrücken.

Annette Thomas hatte ihre Karriere als Wissenschaftlerin mit Abschlüssen in Biochemie, Biophysik und Neurowissenschaften begonnen, bevor sie ihre mehr als 20 Jahre währende Karriere in der Verlagsbranche startete. Seit 1993 war sie bei Macmillan, wo sie verschiedene wissenschaftliche Zeitschriften entwickelte und herausbrachte. Ab 2000 bekleidete sie verschiedene Positionen im Management.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wechsel beim Wissenschaftsriesen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.