Eng verzahnt unter einem Dach

Die Weltbild-Gruppe treibt den Umbau weiter voran: Das Filialnetz wird mittelfristig auf 200 Standorte erweitert und durch einen Umzug innerhalb von Augsburg sollen die bisher getrennten Bereiche Einkauf, Marketing und Vertrieb räumlich eng verzahnt werden.  
„Wir schauen optimistisch in die Zukunft. Das Unternehmen hat sich auf einem gesunden Kern stabilisiert. Die Neuausrichtung zeigt erste Früchte. Nach einem guten Weihnachtsgeschäft bewegen sich zudem die Umsätze seit Jahresbeginn erfreulich über Vorjahresniveau“, so die Weltbild-Geschäftsführer Patrick Hofmann und Sikko Böhm. Die nächsten Schritte:
  • Weltbild eröffnet noch in diesem Monat in Melle (Niedersachsen) eine neue Buchhandlung, Jokers, auf preiswerte Bücher und Modernes Antiquariat konzentriert, startet in Düsseldorf Mitte April mit einem neuen Laden, bis Jahresmitte folgen weitere Standorte.
  • Außerdem öffnet Jokers erste „Outlets“ für Bücher in Düsseldorf und Bamberg. Dort werden nach einem neuen Konzept Bücher zu nochmals stark reduzierten Preisen angeboten.

„Besonders die Marke Jokers macht uns mit zweistelligen Umsatzzuwächsen zum Vorjahr viel Freude“, stellen Hofmann und Böhm der Billigkette ein gutes Zeugnis aus. Das Duo kündigt an, das Filialnetz mit den Marken Weltbild und Jokers mittelfristig von derzeit 140 Filialen auf 200 Standorte in Deutschland, Österreich und der Schweiz“ zu erweitern. Weltbild verhandele bereits über neue Mietverträge.

Zum 1. April bezieht das Unternehmen neue Büroräume im Augsburger Süden, der Mietvertrag für den sogenannten Altbau an der Steinernen Furt 68-72 wurde gekündigt. In dem neuen Domizil an der Werner-von-Siemens-Straße 1 werden die Bereiche Einkauf, Marketing und Vertrieb mit rund 240 Mitarbeitern unter einem Dach untergebracht. Zum Umzug sei im Rahmen der Neuausrichtungs-Gespräche bereits im vergangenen Jahr eine Verständigung mit dem Betriebsrat erfolgt. Mittelfristig soll das ganze Unternehmen unter einem Dach angesiedelt werden. 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Eng verzahnt unter einem Dach"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Leipziger Messe-Tagung: Die (technische) Zukunft des Marketings  …mehr
  • Innovation: »Nicht nur auf das Silicon Valley schauen«  …mehr
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    2
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    19.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten