Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Wohin führen Open Science und Open Access? AWS-Tagung in Bensheim

Antworten auf dieses kontrovers diskutierte Thema geben Referenten und Gesprächsrunden auf der diesjährigen Tagung der Arbeitsgemeinschaft Wissenschaftlicher Sortiments- und Fachbuchhandlungen (AWS) in Bensheim.
Unter Leitung von Prof. Dr. Alexander Grossmann (HTWK Leipzig) diskutieren einleitend Cary Bruce (EBSCO), Dr. Sven Fund (fullstopp), Dirk Pieper (Universitätsbibliothek Bielefeld) und Dr. Xenia van Edig (Copernicus) über die Zukunft des wissenschaftlichen Publizierens und Auswirkungen auf die Branchenteilnehmer. Bleibt es bei der Zielsetzung aller Beteiligten, Entwicklung gemeinsam zu gestalten? Wie gelingt der Spagat, Services an neue Geschäftsmodelle anzupassen, Prozesse zu optimieren und an Bewährtem festzuhalten?

Referenten aus der verlegerischen, bibliothekarischen und buchhändlerischen Praxis berichten über ihre Erfahrungen, neue Geschäftsideen und Angebote. Fraser Tanner, Kollege aus Großbritannien, rundet das Programm aus internationaler Sicht ab, gibt Einblick in das vom britischen Buchhändlerverband entwickelte und eingesetzte Zahlungs- und Abrechnungssystem Batch.
Die AWS-Tagung findet vom 2. bis zum 4. Mai 2016 im Alleehotel in Bensheim statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung unter http://www.aws-online.info/arbeitstagungen/tagung-2016/.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wohin führen Open Science und Open Access? AWS-Tagung in Bensheim"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Innovation: »Nicht nur auf das Silicon Valley schauen«  …mehr
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr
  • Social Intranets – ein schmerzloser Abschied von der E-Mail  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    2
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Murakami, Haruki
    DuMont
    12.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten