Neuer Investor für neues Modell

Nachdem Mitte Januar bereits der auf Seed- und Start-up-Projekte spezialisierte Regionalfonds BLSW 500.000 Euro in den E-Book-Anbieter Readfy gesteckt hat, hat Geschäftsführerin Miriam Behmer (Foto) mit der KfW einen weiteren Investor gefunden. Die Bankengruppe schießt ebenfalls 500.000 Euro zu.

„Wir haben in der dritten Finanzierungsrunde immer mit mehreren potentiellen Investoren in Kontakt gestanden – die Summe von 1 Mio Euro stets als festes Ziel vor Augen“, sagt Behmer. Die Besonderheit sei, dass es sich beim Investment der KfW um eine klassische Eigenkapitals-Beteiligung handelt und nicht um die gewöhnlich vergebenen Förderkredite. Die Erlöse der Finanzierungsrunde sollen in Marketingmaßnahmen, den weiteren Umbau in ein werbefreies Bezahl-Modell der E-Book-Flatrate („Freemium“), die Erweiterung des E-Book-Portfolios sowie in Personalausbau fließen. In der ersten externen Finanzierungsrunde 2014/15 kamen per Crowdfunding ebenfalls 500.000 Euro in die Kasse.

Nach Angaben von Behmer habe Readfy die Anzahl der aktiven Nutzer in den vergangenen zwei Monaten verdoppeln können. Aktuell umfasst der Katalog nach Firmenangaben 50.000 Titel von rund 900 Verlagen. Die Apps (iOS, Android, für Tablet und Smartphones) wurden mehr als 100.000 Mal heruntergeladen. Der durchschnittliche Readfy-Leser ist 42 Jahre alt, eher weiblich (57%) – und absolute Vielleserin (387 Seiten pro Monat im Schnitt (Stand: Mitte Januar).

2015 war nicht optimal für Readfy: Zum Frühjahr hatte sich der letzte der drei Gründer verabschiedet, die Anschlussfinanzierung konnte über Monate nicht unter Dach und Fach gebracht werden.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Neuer Investor für neues Modell"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Geschäftsmodelle im akademischen Publizieren – wo wir heute stehen  …mehr
  • Die Blockchain in der Praxis: Was die Bitcoin-Technologie möglich macht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    4
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    5
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    04.12.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

    Letzte Kommentare