Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Neuausrichtung der Marketingabteilung bei Peter Lang

Simon Reber (29) hat zum 1. Februar 2016 die Rolle des Global Marketing Managers bei der Verlagsgruppe Peter Lang übernommen. Er ist damit für die Umsetzung der weltweiten Marketingaktivitäten aller fünf Verlagsstandorte (Frankfurt, New York, Oxford, Bern, Brüssel) zuständig. Am Schweizer Hauptsitz der Gruppe koordiniert er mit seinem Team die Werbung für jährlich rund 1800 geistes- und
sozialwissenschaftliche Titel. Reber studierte Englische Philologie und Religionswissenschaft an der Universität Bern und hat bei de Gruyter Erfahrung im wissenschaftlichen Publizieren gesammelt, bevor er 2014 in die Werbeabteilung von Peter Lang wechselte. Er berichtet an Bianca Matzek, die zum 9. Oktober 2015 die verlegerische Verantwortung für den Schweizer Verlagsstandort von Peter Lang übernommen hat und im Januar 2016 zusätzlich die Marketingleitung der Gruppe übernahm. Als Marketingleiterin folgt Matzek auf Kelly Shergill, die nach einem Management-Buyout im Sommer 2015 als CEO die wissenschaftliche Verlagsgruppe leitet.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Neuausrichtung der Marketingabteilung bei Peter Lang"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Suter, Martin
Diogenes
2
Ferrante, Elena
Suhrkamp
3
Ferrante, Elena
Suhrkamp
4
Auster, Paul
Rowohlt
5
Yanagihara, Hanya
Hanser
13.02.2017
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 7. März - 18. März

    Litcologne

  2. 11. März - 19. März

    Münchner Bücherschau junior

  3. 14. März - 16. März

    Londoner Buchmesse

  4. 17. März

    HR-Future Day

  5. 18. März

    Recruiting Day