Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Personelle Verstärkung für WEKA MEDIA

Personelle Verstärkung für WEKA MEDIA

Matthias Wehr (47) hat zum 1. November 2015 die Leitung des neu gegründeten Profitcenters Training & Consulting der WEKA MEDIA GmbH & Co. KG übernommen. Das zugehörige Team TQM wird, ebenfalls seit dem 1. November 2015, von Armin Neises (48) geleitet.

Das Kissinger Medienhaus WEKA MEDIA unterstützt seine Kunden mit Produkten und Services in den Bereichen „Wissen, Lernen, Arbeiten und Vernetzen“. In der kürzlich vorgestellten Strategie 2019 machte WEKA-Geschäftsführer Michael Bruns deutlich, dass der Bereich „Lernen“ – der bereits heute 20% des Gesamtumsatzes ausmacht –  im strategischen Fokus des Medienunternehmens steht. Um seine Wachstumschancen in diesem Segment optimal zu nutzen, hat WEKA MEDIA zum 1. November 2015 seine Profitcenter, die WEKA-Akademie, den Qualitäts-Spezialisten „TQM Training und Consulting“ sowie die Arbeitsschutz-Beratung „WEKA Move“, zum neuen „Profitcenter Training und Consulting“ zusammengeführt.

Die Leitung des neuen Profitcenters übernimmt Matthias Wehr. Als versierter Veranstaltungs- und Technikexperte ist er für den weiteren Ausbau der Weiterbildungs-, Trainings- und Beratungsangebote bei WEKA MEDIA zuständig. Der Diplom-Volkswirt berichtet direkt an WEKA-Geschäftsführer Michael Bruns.
Matthias Wehr (47) kommt von Euroforum, wo er das Competence Center Automotive geleitet hat. Zuvor war er für Springer Science + Business Media tätig. Dort baute er den neu gegründeten Bereich ATZlive, den Veranstaltungsbereich der ATZ, auf.  Einschlägige Erfahrungen von beruflicher Weiterbildung bringt Wehr zudem durch seine über 7-jährige Tätigkeit als Leiter Konferenzen und Automobil-Tagungen bei VDI Wissensforum ein.
 
Unterstützung erhält Wehr durch Armin Neises (48), der ab 1. November 2015 die Leitung von TQM Training und Consulting an den Standorten Heilbronn und Köln übernimmt. Der Diplom-Ingenieur war zuvor als Managementberater und Trainer für Prozessmanagement und Organisationsentwicklung bei BPM&O tätig. Davor war er für Siegena-Aubi in unterschiedlichen Führungsfunktionen, u.a. als Leiter der Siegena-Aubi-Akademie verantwortlich.

„Wir freuen uns sehr, für den weiteren Ausbau unserer Weiterbildungs-, Trainings- und Beratungsangebote zwei erfahrene Trainings- und Veranstaltungsprofis bei WEKA MEDIA begrüßen zu dürfen“, sagt WEKA-Geschäftsführer Michael Bruns. „Bereits jetzt begleiten wir unsere Kunden mit Aus- und Weiterbildungsangeboten in allen gängigen Formaten und sie dürfen darauf vertrauen, dass wir dies in Zukunft mit viel Know- How verstärkt leisten werden.“

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Personelle Verstärkung für WEKA MEDIA"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    2
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    18.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    2. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    3. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    4. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse

    5. 15. Oktober

      Friedenspreis des deutschen Buchhandels 2017