Eine Tasse, ein Laptop

Wie der Schreibtisch, so der Kreative? In einer neuen pubiz-Serie zeigen Publisher ihren Schreibtisch und erklären, wie sie arbeiten. Heute mit Gerrit Pohl von Microsoft.

Sein Arbeitsplatz sei keine bewusste Askese, sondern in seiner Zweckmäßigkeit vielmehr dem Paradigma des so genannten „Modern Workplace“ geschuldet. „Eine Tasse von Dauermeister Borussia Dortmund, ein Leistungslaptop – und das war es, denn wie meine Familie aussieht, habe ich auch ohne Zierrahmen in Kopf und Herz“, sagt Pohl.
„Wo ich bin, kann ich also arbeiten: im Großraumbüro, im Großraumwagen, in der Lounge, in den Privaträumen. Doch auch meine Knie sind manchmal mein Schreibtisch, meine wahre Angst ist der Netzausfall, meine Sicherheit aber die georedundante Datenhaltung.“
Gerrit Pohl (41) verantwortet bei Microsoft die Themen „Go-to-Market“ und „Cloud New Audience“ (und erklärt beides auf Anfrage jederzeit gerne).
Wer ebenfalls Einblicke auf seinen Schreibtisch gewähren möchte, kann eine kurze Mail an info@pubiz.de oder info@buchreport.de schicken. 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Eine Tasse, ein Laptop"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften