Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Monatspass

Wechsel in der Programmleitung

Maria Dürig (54), die seit 2010 Programmleiterin des belletristischen Taschenbuchs der Ullstein Buchverlage war, wird den Verlag Ende Januar verlassen.
„In den vergangenen fünf Jahren hat Maria Dürig dem Haus viel gegeben“, sagt Verlegerin Siv Bublitz. „Unter ihrer Leitung wurden erfolgreiche Bücher und Autoren akquiriert; darüber hinaus hat sie auch die beiden digitalen Imprints „Midnight“ und „Forever“ mitbegründet. Wir sind dankbar für ihr außerordentliches Engagement und wünschen ihr für die Zukunft alles Gute.“
Dürig (Foto: Ullstein) war zuvor Cheflektorin bei Blanvalet und Limes.
Bis auf weiteres übernehmen Wiebke Bolliger und Marion Vazquez gemeinsam die kommissarische Leitung der Taschenbuch-Belletristik. 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wechsel in der Programmleitung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Riley, Lucinda
Goldmann
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Link, Charlotte
Blanvalet
5
Kutscher, Volker
Piper
12.11.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 1. November - 30. November

    Buchmesse Istanbul

  2. 14. November - 2. Dezember

    Münchner Bücherschau

  3. 16. November

    Bundesweiter Vorlesetag

  4. 19. November

    Geschwister-Scholl Preis

  5. 19. November

    buch aktuell 4*2018