Fjällbacka und Somerset

Zum Jahresanfang setzen zwei internationale Krimi-Experten mit Nachschub für ihre etablierten Reihen Akzente auf den deutschen Bestsellerlisten.
So legt Camilla Läckberg mit „Die Schneelöwin“ bei List ihren 9. Roman um Kommissar Patrik Hedström und die Schriftstellerin Erica Falck vor. Darin muss das Ehepaar sich mit Gewalt in Familien auseinandersetzen, einen Jahrzehnte zurückliegenden Kriminalfall lösen und eine Gruppe verschwundener Mädchen wiederfinden. Wie bei den Vorgängern spielt auch die neue Geschichte in Läckbergs schwedischer Heimatstadt Fjällbacka. 
Das Hardcover steigt in seiner ersten Woche auf Platz 3 der SPIEGEL-Bestsellerliste ein. Damit gelingt Läckberg erstmals eine Platzierung mit einer gebundenen List-Ausgabe: Bislang erreichten lediglich die Zweitverwertungen von Ullstein die Top 20 der meistverkauften Taschenbücher, zuletzt „Die Engelmacherin“ (Rang 18 im Dezember 2014). Michael Robotham (Foto: Stefan Erhard) und Camilla Läckberg (Foto: Åsa Dahlgren)
Der Australier Michael Robotham setzt jeweils noch einen drauf: Mit Band 10 seiner Serie sichert er sich Platz 2 des Paperback-Rankings. In „Der Schlafmacher“ (Goldmann) spüren der Psychologe Joe O?Loughlin und der Ex-Polizist Vincent Ruiz in der englischen Region Somerset einem verstörten Mörder mit Rachefantasien nach. 
Auch Robotham war hierzulande nie erfolgreicher als mit dem aktuellen Psychothriller: Im Herbst 2013 erreichte „Sag, es tut dir leid“, Band 8 der O?Loughlin-Ruiz-Serie, Platz 8 des Paperback-Rankings. Weiter oben konnte sich bis zum „Schlafmacher“ kein Roman des Schriftstellers platzieren. 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Fjällbacka und Somerset"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    11.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018