Stabile Marge

Autoren, die über das Angebot Tolino Media E-Books veröffentlichen, dürfen sich auch in diesem Jahr über gute Konditionen freuen: „Als Dankeschön für Ihr Vertrauen in uns und mit positivem Blick in die kommenden Jahre“ verspricht Tolino Media den Selfpublishern im eigenen Blog eine unbefristete Beteiligung am Nettoumsatz in Höhe von 70%.

Tolino Media war im Frühjahr 2015 als Gegenentwurf zu Amazons Selfpublishing-Angebot Kindle Direct Publishing (KDP) an den Start gegangen. Um einen attraktiven KDP-Konkurrenten zu etablieren, setzten die Tolino-Partner Weltbild, Hugendubel, Thalia, Bertelsmann und Libri auf die Ausschüttung von 70% der erwirtschafteten Erlöse. 

Allerdings gab es Matthias Matting (Selfpublisherbibel.de) zufolge unter den Verlagen Ärger über die besonders guten Konditionen für Selbstverleger. Daher habe Tolino zwischenzeitlich in Erwägung gezogen, das Honorar nach dem 31. Januar auf 60 bis 65% abzusenken.

Kommentare

1 Kommentar zu "Stabile Marge"

  1. Jördis Beatrix Schulz | 4. Januar 2016 um 16:08 | Antworten

    Ich möchte hier korrigieren: Weder gab es Ärger, noch haben wir diese konkreten Konditionen in Erwägung gezogen, noch war Herr Matting bei den Gesprächen anwesend. Die Konditionsfindung war nach dem erfolgreichen Start von tolino selfpublishing und tolino books keine lange Diskussion. Beste Grüße Jördis Beatrix Schulz – Director tolino Publishing

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    09.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover