Sucht denn keiner nach neuen Geschäftsmodellen?

Der Autor Prof. Dr. Gunter Dueck (Foto: Chrsitian o. Bruch/laif) hat sich vorgenommen, im kommenden Jahr sein nächstes Sachbuch bei Campus abzugeben – und im Idealfall auch einen Verlag für seine Romanfortsetzung zu finden. Von der Branche wünscht er sich neue Kunstformen.

Das hat mich am meisten gefreut:

Unsere Kinder Johannes und Anne haben beide in diesem Jahr promoviert und Arbeitsstellen gefunden, bei denen sie glücklich etwas bewegen können.

Das hat mich am meisten geärgert:

Die so sehr vielen Verspätungen und Streiks der Bahn, und die dann rund um die Lufthansa dazu – es vergällt einem Vielreiser ganz schön viel Leben.

Das war mein größter Irrtum:

Der ist eigentlich von 2014, aber der Katzjammer ist ja noch 2015 da: Ich habe in „sichere“ Anlagen investiert, die von einem stabilen Ölpreis ausgehen. Ach je… Aber Fehlinvestitionen lehren eine Menge!

Das habe ich 2015 am liebsten gelesen:

Ich lese außer beim Dauersurfen nicht mehr viel, ich soll doch andauernd schreiben! Ich habe die klassischen Werke der Homöopathie durchgeackert und versuche mir nun zu erklären, warum so viele Leute sagen, es würde helfen. „Von nichts kommt alles?“ Ich weiß, man soll es nicht erklären wollen, weil es sonst nicht hilft, aber ich will.

Diese 3 Punkte stehen auf meiner persönlichen Agenda 2016:

Mein neues Buch bei Campus abgeben, mehr Zeit für mich haben, vielleicht finde ich doch mal einen Verlag für eine Romanfortsetzung. 

Das muss sich in der Buchbranche 2016 ändern:

Es ändert sich ja alles in die digitale Richtung, nur leider unter zu viel Niedergang. Sucht denn keiner nach neuen Geschäftsmodellen oder Kunstformen? 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Sucht denn keiner nach neuen Geschäftsmodellen?"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Digitale Transformation« – was genau ist das jenseits der Buzzwords?  …mehr
  • knk übernimmt die Verlagssparte von Kumavision  …mehr
  • »3000 Wetterberichte schreibt ein Roboter besser als ein Redakteur«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Menasse, Robert
    Suhrkamp
    4
    Gier, Kerstin
    Fischer FJB
    5
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    16.10.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 24. Oktober - 26. Oktober

      Medientage München

    2. 25. Oktober

      Webinar: Ausdrucksstarke Grafiken für Social Media

    3. 4. November - 7. November

      Buchmesse Istanbul

    4. 7. November

      Bayerischer Buchpreis

    5. 9. November - 12. November

      Buch Wien