An Heiligabend laufen einige Filme mit Buchbezug in den Kinos an

2006 war Hape Kerkeling mit „Ich bin dann mal weg“, einem Reisebericht über die Wanderung auf dem Jakobsweg, ein Bestseller gelungen. In der Verfilmung übernimmt Devid Striesow die Rolle des Entertainers auf Sinnsuche, an seiner Seite spielt Martina Gedeck die Pilgerin Stella.
2006 belegte Hape Kerkeling mit seinem Reisebericht den ersten Platz im Ranking der meistverkauften Sachbücher auf der SPIEGEL-Liste, gegenüber dem Startjahr zog die Nachfrage 207 sogar noch einmal an. Insgesamt 100 Wochen belegte das Buch die Spitze der Bestsellerliste, mehr als 4 Mio verkaufte Exemplare meldet der Piper Verlag. Sich selbst zu spielen hatte Kerkeling abgelehnt. „Die Vorstellung […] hat etwas Narzisstisches“, sagte er dem SPIEGEL. „Hinzu kommt: Die Wanderung auf dem Jakobsweg ist fast 15 Jahre her, ich werde jetzt 51, und ich soll glaubhaft mich als 36-Jährigen auf Sinnsuche mimen?“

Auch diese Filme mit Buchbezug laufen im Kino an:
„Die Peanuts – Der Film“, ab 23. Dezember; ein Rückblick auf 65 Jahre Peanuts liegt bei Bastei Lübbe vor
„Mr. Holmes“, ab 24. Dezember; die Fälle von Sherlock Holmes liegen bei vielen Verlagen vor. Fischer bringt im kommenden Jahr Neuübersetzungen heraus. 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "An Heiligabend laufen einige Filme mit Buchbezug in den Kinos an"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften