Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Weltbild Gruppe setzt Digitalisierungskurs weiter um

Aufgeräumt und übersichtlich: Jokers.de, der marktführende Multikanalanbieter für Modernes Antiquariat, kommt mit einem technisch wie optisch komplett neuen Shop. Übersichtlichkeit und Nutzerfreundlichkeit bestimmen den neuen Auftritt. Unverkennbar für die Kunden arbeitet Jokers seine Alleinstellungsmerkmale heraus und zeigt diese direkt unter dem Claim „Wo kluge Leute Bücher kaufen“ in der linken Navigation: Bei www.jokers.de sparen Buchkäufer bis zu 90 Prozent, denn es gibt preisreduzierte Bücher, exklusive Raritäten und Sonderausgaben gebündelt unter dem Dach der Marke Jokers.de. Um das Suchen, Entdecken und Einkaufen über alle Endgeräte angenehm und einfach zu gestalten, wurde das Angebot, das bereits seit 2001 im Internet vertreten ist,  jetzt auf responsive Webdesign umgestellt. Laut einer aktuellen comscore-Studie erfolgen mittlerweile bereits 50 Prozent aller Suchanfragen mobil über Smartphone und Tablet.

Spezialshop für Vielleser, die günstige Buchschätze lieben

„Unser neuer Onlineshop Jokers.de ist ein wichtiger Meilenstein im Rahmen der Neuausrichtung und Digitalisierung der Weltbild Gruppe“, unterstreicht Sikko Böhm, der als Geschäftsführer der Gruppe auch die Marke Jokers verantwortet. „Jokers ist ein Spezialanbieter in Internet, der mit seinem klar zugeschnittenen  Angebot günstiger Bücher, Musik und DVDs die kauffreudige Zielgruppe ambitionierter Vielleser erreicht. Wir bieten bewusst nicht die ganze Welt des Buches an, sondern konzentrieren uns auf preiswerte Bücherschätze, die wir aufgrund unserer tiefen Marktkenntnis und unserer Auswahlkompetenz unseren Kunden empfehlen.“

Ein klares Design mit großzügiger Optik, schnelle Ladezeiten, eine übersichtliche Navigation und eine verbesserte Onsite-Suche erleichtern das Einkaufen bei Jokers.de. Kunden können unter den Reitern „Bücher“, „Hörbücher“, „Filme“, „Musik“, Spiele“, „Kalender“ und „Sale“ stöbern. Die Kategorien hat Jokers aufgeräumt und strukturiert, die einzelnen Artikel werden übersichtlich präsentiert und mit „Das könnte Ihnen auch gefallen“-Empfehlungen verbunden. „Heute neu“ präsentiert täglich aktuelle Entdeckungen günstiger Tiel, „Letzte Exemplare“ fordert zum raschen Kauf der Bücherschnäppchen auf, wenn nur noch geringe Stückzahlen vorhanden sind. Auch die Filialen des Multichannel-Anbieters sind nun an prominenter Stelle im Shop integriert, Kunden können sich zudem vom Online-Blätterkatalog inspirieren lassen.

Großes Plus des Shops ist die schnelle Kaufabwicklung. Bereits registrierte Kunden bestellen mit nur zwei Klicks. Moderne Service-Features sowie personalisierte Kaufempfehlungen runden dabei ein positives Markenerlebnis ab. Kunden wählen aus den Zahlarten Rechnung, SEPA-Lastschriftmandat, Kreditkarte oder PayPal.

Weitere Filialen kommen ans Netz

Jokers wächst auch stationär: Im Dezember eröffnen zwei neue Filialen in Dortmund und Hannover. Jokers ist damit in 20 deutschen Städten für seine Kunden da. (www.jokers.de/filialen).

Neue Standorte:
Jokers | Westenhellweg 60-62 | 44137 Dortmund Jokers | Lister Meile 80 | 30161 Hannover (Mitte Dez.)

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Weltbild Gruppe setzt Digitalisierungskurs weiter um"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften