„Girl on the Train“ kommt 2016 ins Kino

Wie die Constantin Film AG mitteilt, wird Paula Hawkins Debütroman „The Girl on the Train“ für die große Leinwand adaptiert. In den Hauptrollen der Bestsellerverfilmung sind neben der grandiosen Emily Blunt auch Rebecca Ferguson, Haley Bennet und viele andere zu sehen.
In „Girl on the Train“ beobachtet die frisch geschiedene Rachel auf ihrer täglichen Zugfahrt in die Stadt ein junges Paar, das in einem Haus an der Bahnstrecke lebt, und malt sich dessen vermeintlich perfektes Leben aus. Eines Tages aber wird Rachel aus dem Zug heraus Zeugin, wie dort etwas Schreckliches geschieht. Sie meldet der Polizei ihre Beobachtung und verstrickt sich damit unaufhaltsam in die kommenden Ereignisse…
Seit der Veröffentlichung im Januar 2015 hat sich „The Girl on the Train“ weltweit bereits 7 Mio. Mal verkauft und ist damit der am schnellsten verkaufte Roman für Erwachsene in der Geschichte. Der internationale Bestseller landete schon in der ersten Woche auf einem Spitzenplatz in der New York Times Bestseller-Liste. Ganze 42 Woche hielt sich der Titel auf dieser Liste und stand mehr als die Hälfte dieser Zeit auf Platz 1. Auch in Deutschland steht „Girl on the Train“ seit 26 Wochen auf der Paperback-Bestsellerliste, davon vier Wochen in Folge auf Platz 1 und verkaufte sich in kürzester Zeit weit über eine halbe Millionen Mal.
Die Besetzung kann sich sehen lassen: Neben Emily Blunt und Rebecca Ferguson spielen Haley Bennett, Justin Theroux, Luke Evans, Emmy®-Gewinnerin Allison Janney, Edgar Ramirez, Lisa Kudrow sowie Emmy®-Gewinnerin Merritt Wever.
Tate Taylor führt Regie. Gemeinsam mit Erin Cressida Wilson verfasste er auch das Drehbuch. Produziert wird der Film von Marc Platt, Celia Costas ist gemeinsam mit Jared LeBoff von Marc Platt Productions ausführender Produzent. Die Dreharbeiten finden gerade in New York, NY und Westchester County, NY statt.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "„Girl on the Train“ kommt 2016 ins Kino"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften