Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Sebastian Francks neu in der Rechtsabteilung des Börsenvereins

Sebastian Francks (32) unterstützt ab sofort als Rechtsanwalt die Rechtsabteilung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels. Nach seinem Studium in Marburg und Mainz sowie dem Referendariat am Landgericht Wiesbaden war Francks ab 2014 in der Wiesbadener Kanzlei Fünfrock als Rechtsanwalt im Bereich des allgemeinen Zivil- und Vertragsrechts tätig. Im Team der Rechtsabteilung übernimmt Sebastian Francks schwerpunktmäßig die rechtliche Beratung der Wirtschaftstöchter des Börsenvereins. Daneben unterstützt er Mitgliedsunternehmen des Börsenvereins in branchenspezifischen rechtlichen Angelegenheiten. Er folgt auf Rechtsanwältin Katharina Winter (45), die zu den S. Fischer Verlagen gewechselt und dort als Justiziarin und Leiterin Rechte und Lizenzen tätig ist.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Sebastian Francks neu in der Rechtsabteilung des Börsenvereins"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Zeh, Juli
    Luchterhand
    3
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    4
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    20.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau