Multimedial verstärkt

2008 veröffentlichte Albert Espinosa (Foto: Albert Espinosa) in seiner spanischen Heimat das Buch „El mundo amarillo“. Darin beschreibt er autobiografisch seine Jugend und seine Lebensphilosophie: Als 14-Jähriger erkrankte Espinosa an Knochenkrebs, verbrachte die folgenden zehn Jahre zu einem Großteil im Krankenhaus und besiegte die Krankheit letztlich mithilfe seiner Freunde und unbändiger Lebenslust. 

Das Buch erschien als „Glücksgeheimnisse aus der gelben Welt“ (12,99 Euro) im April 2013 bei Goldmann.

Seine Erinnerungen brachte der 1973 geborene Katalane als Drehbuchautor und Co-Produzent mit der Serie „Polseres Vermelles“ im Jahr 2011 auch ins spanische Fernsehen.?

Jetzt hat der TV-Sender Vox nachgezogen und eine vielversprechende deutsche Version der Geschichte umgesetzt: Die Dramedy-Serie „Club der roten Bänder“ verzeichnet bislang durchgehend hohe Einschaltquoten. Zum Start vor zwei Wochen titelte Hans Hoff in der „Süddeutschen“ „Das Fernsehen braucht diese Serie“, „FAZ“-Redakteurin Heike Hupertz bezeichnet die Produktion als „ergreifend gut“.

Für Goldmann war die naheliegende Konsequenz eine Neuausgabe. Anlässlich der TV-Serie kommt Espinosas Buch mit neuem Titel, neuem Cover und neuem Vorwort als 8,99-Taschenbuch daher. „Club der roten Bänder – Glaub an deine Träume, und sie werden wahr“ hat nun bereits geschafft, was den „Glücksgeheimnissen“ verwehrt blieb: eine Bestseller-Platzierung. Der Titel klettert in der zweiten Woche nach Erscheinen von Platz 11 auf Platz 3 des Rankings Taschenbuch Sachbuch. 33.000 Exemplare sind nach Verlagsangaben bereits verkauft, 5000 bis 6000 Exemplare werden täglich ausgeliefert.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Multimedial verstärkt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Leipziger Messe-Tagung: Die (technische) Zukunft des Marketings  …mehr
  • Innovation: »Nicht nur auf das Silicon Valley schauen«  …mehr
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    2
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    19.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten